Kindeswohl ist Lebenswohl

Die Arbeit der Kindertageseinrichtungen und damit auch des Fachbereichs Kita und OG mit dem geschäftsführenden FaKt fußt auf verschiedenen Grundlagen. Hierzu zählen unter anderem:

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Bildungsgrundsätze NRW (Bildungsgrundsätze)

  • Richtlinie für Tageseinrichtungen für Kinder in der Evangelischen Kirche von Westfalen (TfK-RL)

  • Psychologische Arbeitsdefinition von Dr. Rudolf Sponsel: „Kindeswohl = Lebenswohl“

Da insbesondere das KiBiz für die Arbeit des Trägerverbundes und der ihm angeschlossenen Einrichtungen von großer Bedeutung ist, finden Sie hier mehr Infos zum Thema.

Auf der Grundlage der rechtlichen, kirchlichen und pädagogischen Vorgaben und Ansätze hat der Kindergartenträgerverbund sein Leitbild entwickelt. Dieses Leitbild stellt die inhaltliche Basis für die Arbeit des Trägerverbundes dar. Als Leitspruch ist der Psalm 36,8 ausgewählt worden: „Wie köstlich ist deine Güte, Gott, dass Menschenkinder unter dem Schatten deiner Flügel Zuflucht haben.“ Mehr über das Leitbild erfahren Sie hier.

Ihr Ansprechpartner

Für alle Fragen zu den Grundlagen der Arbeit des Fachbereichs Kita & OGS wenden Sie sich bitte an:

Susanne Klose-Rudnick

Mail-Kontakt